lafnitz

Wir wollen gegen SV Lafnitz Selbstvertrauen für die Meisterschaft holen!

Am 2. August beginnt mit dem Auswärtsspiel gegen Pasching die Meisterschaft für die Saison 2014/15.
In der Sommerpause hat sich beim SAK einiges getan. Statt Alois Jagodič schwingt jetzt Jože Prelogar das Trainerzepter und ,,Professor“ Goran Jolič ist neuer Sportdirektor. Aber auch auf dem Spielersektor hat es Bewegung gegeben. Bis auf Pečnik, Korasa und Štruc konnte der Stamm der Kampfmannschaft gehalten werden und wurde mit drei Spielern aus Slowenien ergänzt die alle Verstärkungen sein sollten. Die „neuen“ SAKler sind Tadej Žagar Knez, Luka Janežič und Aleksandar Kocić.

Samstag, 12. Juli, 18.30 Uhr – SAK Sportpark Welzenegg

SAK Posojilnica Zveza Bank gegen SV Loidl Licht Lafnitz

Am Samstag, dem 12. Juli, um 18.30 Uhr muss der SAK Klagenfurt im Rahmen der 1. Runde im ÖFB-Samsung-Cup gegen den SV Lafnitz antreten. Lafnitz konnte die vergangene Meisterschaft in der Regionalliga Mitte am tollen dritten Platz beenden. Eine Tatsache die dem SAK Respekt abverlangt.
Marko Wieser, der geschäftsführende Präsident sieht aber im Cup eigene Gesetze und beruft sich auf die eigentlich starke Cuptradition des Vereines. „Es wird ein ganz schweres Spiel, trotzdem sollten wir nach hartem Kampf als Sieger vom Rasen des Sportparkes Welzenegg gehen können und die zweite Runde erreichen“.

About "SAK"

No Comments

Post a Comment