10259864_10202913760078488_6054631873671612217_n

U-16B: 1:3-Niederlage gegen die Austria Klagenfurt
Poraz (1:3) proti mestnemu sotekmecu

Noch immer standen dem Trainer Klemen Gradišar nicht alle Kaderspieler zur Verfügung (Osterurlaube, Verletzungen, Rotsperre etc.), so wurde diesmal vom Trainer sogar der inaktive Torhüter Benno Candussi rektiviert. Man hielt brav dagegen und in der 29. Minute, sorgte Tim Oman sogar für die Führung, die aber nicht lange währte, dann schon 3 Minuten danach glich Raczinsky Nico aus. In der 49 und in der 83. Minute mussten die Heimischen weitere Treffer (Raczinsky, Kronawetter) hinnehmen. Dieses Wochenende schon geht es gegen die Youngboys des Erstligisten WAC, wobei wir hoffen, dass dem Trainer diesmal mehr Spieler zur Verfügung stehen werden.

Beim WAC fungiert bei der U-16 der langjährige Trainer und Wegbegleiter unserer Burschen Wolfgang Eberhard als Co-Trainer. Er bekleidet dort nunmehr aber auch die Funktionen des NW-Leiters und Managers der Amateurmannschaft – wohl eine zusätzliche Motivation sich sportlich besonders ins Zeug zu legen. (FJW)

Še vedno trener Klemen Gradišar ni imel na voljo vseh igralcev (velikonočni dopusti, poškodbe, rdeči karton itd.). V golu je tokrat Tobiasa Turka zastopal Benno Candussi, katerega je trener po daljši neaktivnosti reaktiviral. Tim Oman je dal v 29. minuti prvi gol, toda Raczinsky Nico (23“ in 49“) in Kronawetter Mathias (83“) sta kot strelca golov zapečatila poraz.

Prihodnji vikend pa fantje igrajo proti mladincem prvoligaša WAC-ja. CoTrener te skupine je dolgoletni trener in spremljevalec fantov Wolfgang Eberhard, ki je pri WAC-ju tudi vodja naraščaja in menedžer amaterjev. Morda bo to za naše fante še posebna dodatna športna motivacija. (FJW)

About "SAK"

No Comments

Post a Comment