408747_4771594221253_325012842_n

U-16: Kvalifikacija v polfinalni krog
Halbfinalrundenqualifikation

Ekipa SAK U 16 se je uvrstila v nadaljno fazo tekmovanja v dvoranskem nogometu Koroške nogometne zveze. V hali v Wolfsbergu so se najprej pomerili z ekipo iz Labota, ki se je, kljub dejstvu, da je imela samo enega rezervnega igralca, dobro upirala našii ekipi. Rezultat je bil temu primerem, in sicer tesna, a zaslužena zmaga SAK-jevcev s 3:2. V drugi tekmi so se pomerili z WAC-jem in v šahovski pozicionalni igri igrali izenačeno 0:0.

V tretji tekmi so igralci Wolfsberga presenetili naše igralce in že po dveh minutah igre vodili z 2:0. Naši niso vrgli puške v koruzo ter nadoknadili oba zadetka, minuto pred koncem tekme pa so prejeli še tretji zadetek. Tekma proti Bad St. Leonardu pa je prinesla SAK-jevcem drugo zmago, in sicer z okroglim rezultatom 4:0 V zadnji tekmi, in sicer proti Velikovcu, pa so naši spet dobili tri točke. V končnem seštevku je 10 točk in razlika v golih plus pet pomenila drugo mesto in torej tudi kvalifikacijo za polfinalni del tekmovanja. Bravo fantom in trenerju Eberhardu – naprej tako.

Die Mannschaft U-16 hat sich für die Finalrunde im KFV-Futsalcup qualifiziert. In der Halle in Wolfsberg bezwang man im Eröffnungsspiel die Lavamünder, welche sich mit nur einem Austauschspieler beherzt wehrten, mit 3:2. Die zweite Begegnung gegen den Leistungsgruppen-Herbstmeister war durch ein gekonntes Positionsspiel gekennzeichnet.
Ein 0:0 war der Lohn. Im dritten Spiel, gegen den ATSV Wolfsberg, sah man sich schon nach 2 Minuten mit 2:0 zurück, jedoch warf man die Flinte nicht vorzeitig ins Korn und erzielte noch zwei Tore, ehe man eine in der Schlussminute noch den Gegentreffer kassierte, der zur einzigen Niederlage führte. Mit 4:0 rang man die Mannschaft von Bad St. Leonhard nieder und im Schlussspiel besiegte man auch die Völkermarkter. Somit belegte man den 2. Platz und qualifizierte sich für die Halbfinalrunde. Bravo Burschen, ein Bravo dem Trainer W. Eberhard – weiter so.
Foto und/inTe(x)kst: Rustja, Übers./prevod: FJW


Vsebina strani je zaščitena z zakonom o varstvu avtorskih pravic – © by sak.at
Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt – © by sak.at

About "SAK"

No Comments

Post a Comment