OLYMPUS DIGITAL CAMERA

SAK hoče proti St.Florianu zmago
Der SAK ist gegen St. Florian für die Revanche bereit

Jeseni je SAK na tujem ostal proti St. Florianu praznih rok in podlegla 1:4, čeprav je enajsterica trenerja Jagodiča vodila do 60. minute srečanja z 1:0.

Tokrat naj bi bilo drugače, SAK hoče zmago. Trener Alois Jagodič: „Pripravili smo se zelo dobro, vsi so bili z veliko vnemo pri delu, odigrali smo 12 pripravljalnih tekem, jih 10 dobili in le dvakrat podlegli. Nimam nobenega poškodovanega igralca, vsi so „vroči“ na nastop“.

V obrambi bo v vsakem primeru spet stal zanesljivi Patrick Lusegger. „Seveda imamo v načrtu zmago, tekma pa gotovo ne bo enostavna. V obrambi moramo biti kompaktni in brez kompromisa, tekmo graditi iz obrambe in krmiti napadalce z dobrimi podajami. Odlično je razpoložen Darijo Biščan, ki je v desetih pripravljalnih tekmah zadel 10 krat! Grega Triplat pa je tako in tako vedno nevaren za gol“.
Florian Oberrisser ima v petek svoj 27.rojstni dan, praznovalo pa se bo v soboto, po tekmi. In Florian si želi za darilo zmago.
Tekma SAK – St. Florian: v soboto, ob 14.00, stadion SAK

——–

Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es für den SAK Klagenfurt auswärts nichts zu holen. 1:4 lautete das Ergebnis, obwohl die Jagodič-Elf bis zur 60. Minute mit 1:0 in Führung lag.

Diesmal will der SAK den Spieß umdrehen und brennt auf Revanche. Trainer Alois Jagodič: „Wir haben optimal trainiert, alle waren mit Rieseneifer bei der Sache und haben 12 Testspiele absolviert, davon 10 gewonnen und nur 2 verloren, es gibt keine Verletzten und ich kann aus dem vollen Kader schöpfen“.

Eine Bank in der Verteidigung ist Patrick Lausegger. „Wir sind natürlich auf Sieg eingestellt, es wird zwar ein hartes Stück Arbeit aber nach 90 Minuten darf es nur einen Sieger geben – den SAK. Wir müssen in der Verteidigung kompakt und konsequent stehen, schnell heraus spielen und unsere Stürmer mit Pässen versorgen. Darijo Biščan ist super drauf, hat in 10 Testspielen ebenso viele Treffer erzielt und Grega Triplat ist sowieso immer für ein Goal gut“.
Florian Oberrisser wird am Freitag 27., gefeiert wird aber erst am Samstag nach dem Match und Oberrisser wünscht sich und seinen Mannschaftskollegen einen Sieg über St. Florian als Geburtstagsgeschenk.
Samstag, 10. März, 14 Uhr, SAK-Stadion


Vsebina strani je zaščitena z zakonom o varstvu avtorskih pravic – © by sak.at

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt – © by sak.at

About "SAK"

No Comments

Post a Comment