camp

S poletno fešto SAK zaključil nogometni teden
Ein würdiger Abschluss der SAK Fußballwoche mit errea

S poletno fešto je Slovenski atletski klub zaključil prvi nogometni teden. 56 otrok se je udeležilo petdnevnih priprav v Vidri vasi. Organizator Igor Ogris je bil seveda vesel, da se je povabilu odzvalo toliko otrok. Trenerja Klemen Gradišar in Christian Wrulich sta skrbela za redne treninge. Tudi nekateri igralci članske ekipe, Jolič, Oberrisser, König, Triplat, Biščan, Kropiunik, Dlopst, Riedl, Aleksič, Veliu, Reichmann in trener prve ekipe, Lojze Jagodič, so igralcem naraščaja pokazali to ali ono „finto“.
Poleg nogometa je bilo v ospredju seveda tudi veselje, družabnost in prijateljstvo.

V petek popoldan so se pomerili tudi legende SAK. Tekma proti slavnostni ekipi se je v streljanju enajstmetrovk končala neodločeno 5:5. Prijateljsko srečanje je vodil sodnik Alois Obwurzer. Bivši vrhunski kolesar Peter „Paco“ Wrolich je stal SAK legendam ob črti, Alois Jagodič je pa taktično usmerjal slavnostno ekipo.
Ob 19. uri je sledila pripravljalna tekma. SVG Pliberk je tekmoval proti podligašom iz Šmihela. Tudi to srečanje se je končalo brez zmagovalca (2:2).

Slavnostna ekipa – SAK legende 5:5 (0:2)
Goli: Lamprecht Johannes 3, Matschek Friedl, Matschek Robert; Klemen Gradišar, Marko Wieser 2, Smrtnik Vladimir, Sadjak Alois;
Slavnostna ekipa: Martin Micheu; Friedl Koren, Joe Tiger Pachler, Rudi Altersberger, Johannes Lamprecht, Peter Trampisch, Marjan Čebul, Elmar Kunauer, Peter Steinkelner, Alexander Korak, Robert Matschek, Friedl Matschek;
SAK legende: Simon Sadnek; Alois Sadjak, Erwin Gallo, Vladimir Smrtnik, Christian Wölbl, Ivan Ramšak, Willi Ošina, Klemen Gradišar, Thomas Wuntschek, Peter Zuser, Marko Wieser, Jože Fera, Niki Gatternig (Trainer: Peter Wrolich)

V šotoru Humške skupnosti so za zabavo igrale Polka Punce. Višek večera pa je bilo žrebanje nagrad v skupni vrednosti nad € 8500.-
Pri žrebanju nagrad so zmagali:
– Uschornig Thomas: tedensko potovanje za celotno družino (2 odrasla, 2 otroka) v Portorož v vrednosti € 1200.-
– Sadolšek Franci: retro hladilnik podjetja Gorenje v vrednosti € 1000.-
– Hassler Rotraud: tedenski dopust na Baškem jezeru za 4 – 6 oseb v apartmajih Theresienhof
– Watschonig Elisabeth: 1 Apple iPad, sponzeriralo podjetje Comfone
– Smrečnik Albert: dobropis za športno opremo v višini € 500.- SPORT 2000/Britzmann
– Zuser Peter: skulptura iz stekla od umetnika Maxa Gangla
– Herk Günther: zofa velecentra za dom in pohištvo Rutar
– Lopinsky Christian: zlata SAK VIP karta
– Kreutz Walter: zlata SAK VIP karta
– Mag. Paar Birgit: vstopnica za mestno gledališče Celovec za 2 osebi v loži župana Christiana Scheiderja
– Unterlechner Karin: letni abonma & fitnes paket za Gym 22
– Perč Nadja: zapestnina Festina v vrednosti € 250.- zlatarne Engelhardt

Slovenski atletski klub se na tej poti še enkrat prav prisrčno zahvaljuje pri vsem sponzorjem in podpornikom, pomagačem, staršem, otrok in se že veseli na naslednjo leto, ko bo v Vidri vasi naslednji teden nogometa. En, dva, SAK!

[miniflickr photoset_id=72157627082963653&sortby=date-posted-asc&per_page=60] (slike/Fotos: H.Landmann)

Mit dem SAK Sommerfest fand die Fußballwoche mit errea einen würdigen Abschluss. 56 Kinder, darunter auch 3 Mädels, haben an der 1. SAK-Fußballwoche in Wiederndorf/Vidra vas teilgenommen, mehr als sich Organisator Igor Ogris für das erste Mal erwartet hätte. Unter der sportlichen Leitung von Trainer Klemen Gradišar und Christian Wrulich absolvierten die SAK Nachwuchskicker zwei Trainingseinheiten pro Tag. Natürlich stand der Spaß dabei im Vordergrund.

Ein Höhepunkt für die Teilnehmer der SAK Fußballwoche mit errea, war auch das tägliche Training unter der Leitung einiger Spieler aus der Kampfmannschaft. Jolič, Oberrisser, König, Triplat, Biščan, Kropiunik, Dlopst, Riedl, Aleksič, Veliu, Reichmann und Cheftrainer Alois Jagodič zeigten dem SAK Nachwuchs die neuesten Tricks und technische Feinheiten. Nachmittags ging es mit dem 50-Sitzerbus zum Freibad nach Bleiburg/Pliberk. Dort hatten die Kids die Gelegenheiten den einen oder anderen Spieler der Kampfmannschaft näher kennenzulernen und so mancher Kampfmannschaftkicker wurde von den Kindern auf „Tauchstation“ geschickt.

Abgeschlossen wurde die Fußballwoche mit einem Sommerfest. Den Auftakt machte das freundschaftliche Aufeinandertreffen zwischen einem Prominententeam, gecoacht von Alois „Loise“ Jagodič und den SAK Legenden die von Peter „Paco“ Wrolich betreut wurden. Das Spiel wurde geleitet von Schiedsrichterobmann Alois Obwurzer und moderiert von ORF Kommentator Jurij Perč und endete nach einem spannenden Spielverlauf 5:5 Unentschieden. Das anschließende Elfmeterschießen brachte auch keine Entscheidung und so wurde das Spiel mit 5:5 gewertet. Die Legenden und die Promis boten den vielen Zuschauern einige sehenswerte Aktionen und die Fans kamen voll auf ihre Rechnung. Danach testete der Landesligist SVG Bleiburg gegen den Unterligisten St. Michael ob Bleiburg. Das Spiel endete ebenfalls mit einem Unentschieden (2:2).

Prominententeam – SAK Legenden 5:5 (0:2)
Tore: Lamprecht Johannes 3, Matschek Friedl, Matschek Robert; Klemen Gradišar, Marko Wieser 2, Smrtnik Vladimir, Sadjak Alois;
Prominententeam: Martin Micheu; Friedl Koren, Joe Tiger Pachler, Rudi Altersberger, Johannes Lamprecht, Peter Trampisch, Marjan Čebul, Elmar Kunauer, Peter Steinkelner, Alexander Korak, Robert Matschek, Friedl Matschek;
SAK Legenden: Simon Sadnek; Alois Sadjak, Erwin Gallo, Vladimir Smrtnik, Christian Wölbl, Ivan Ramšak, Willi Ošina, Klemen Gradišar, Thomas Wuntschek, Peter Zuser, Marko Wieser, Jože Fera, Niki Gatternig (Trainer: Peter Wrolich)

Für die Unterhaltung sorgten die Polka Punce, Höhepunkt des Abends war die Verlosung von Sachpreisen im Gesamtwert von ca. € 8500.-
Die bei der Verlosung gezogenen Gewinner:
– Uschornig Thomas: Einwöchentliche Reise nach Portorož für die gesamte Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) im Wert von € 1200.-
– Sadolšek Franci: Retro Kühlschrank von Gorenje im Wert von € 1000.-
– Hassler Rotraud: 1 Woche Urlaub am Faaker See für 4 – 6 Personen in den Ferienwohnungen Theresienhof
– Watschonig Elisabeth: 1 Apple iPad von Telefon Shop Comfone
– Smrečnik Albert: Warengutschein im Wert von € 500.- für das Sportfachgeschäft SPORT 2000/Britzmann
– Zuser Peter: Glasskulptur des Künstlers Max Gangl
– Herk Günther: Sofa vom Möbelhaus Rutar
– Lopinsky Christian: goldene SAK VIP Karte
– Kreutz Walter: goldene SAK VIP Karte
– Mag. Paar Birgit: Eintrittskarte für das Stadttheater Klagenfurt für 2 Personen in der Bürgermeisterloge von Christian Scheider
– Unterlechner Karin: Jahresabo & Fitnesspaket im Gym 22
– Perč Nadja: Festina Armbanduhr im Wert von € 250.- von Uhren & Schmuck Engelhardt

Der SAK gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich auf diesem Weg noch einmal bei allen Unterstützern und Sponsoren, sowie bei allen Helfern, Eltern und Kindern und freut sich schon auf die nächste SAK Fußballwoche im kommenden Jahr. En, dva, SAK!


Vsebina strani je zaščitena z zakonom o varstvu avtorskih pravic – © by sak.at Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt – © by sak.at

About "SAK"

No Comments

Post a Comment