Traveler DC 120

Prvenstvo KNZ po regulativu futsal: 3 moštva v finalnem krogu
KFV-Futsalcup: 3 SAK-Teams in der Finalrunde

Igralci so se veselili športnega uspeha in žalostili zaradi smrti očeta soigralca Alima, gospoda Adema Dude. Pri turnirju so nastopili z žalnimi trakovi. / Die Spieler freuten sich über den sportlichen Erfolg. Ihr Mitgefühl mit dem verstorbenen Spielervater, Herrn Adem Dudo drückten sie aus, indem sie mit einer schwarzen Armbinde antraten.

Po dveh moštvih U-16 (Celovec – trenerja prof. Mirko Oraže/Daniel Waldhauser in Pliberk – vodja Silvo Kumer), so se za finalni krog kvalificirali tudi fantje ekipe U-14 (trener Wolfgang Eberhard) iz Celovca. Nepremagani so se po dveh trurnirjih povzpeli na prvo mesto. Dva enakovredna bloka, dober vratar in motivirani igralci letnika 1998 so omogočili ta podvig. Presenetljivo se je na drugo mesto uvrstilo moštvo iz Treibacha, medtem ko sta ekipi WAC (na prostem prvak v jakostni skupini) in Brež izpadli. Čestitamo vsem trem ekipam in jim želimo veliko uspeha v finalnem krogu.
Moštvo U-14 je nastopilo z žalnimi trakovi, ker je prejšnji teden umrl oče soigralca Alima Dude, gospod Adem Dudo.

Nach den zwei U-16-er Mannschaften aus Bleiburg (Betreuer Silvo Kumer) und Klagenfurt (Trainer: Prof. Mirko Oraže und Daniel Waldhauser) konnte sich auch die U-14 aus Klagenfurt (Trainer Wolfgang Eberhard) für das Finalturnier qualifizieren.
Nach zwei Turnieren landete man unbesiegt (!) auf dem ersten Rang. Zwei gleichwertige Spielerblöcke, ein gutdisponierter Torhüter und hochmotivierte Spieler ermöglichten diesen Erfolg der Generation 1998. Etwas überraschend stieg auch Treibach auf, während die Mannschaften aus Wolfsberg (auf dem Feld LG-Meister) und Friesach ausscheiden mussten.
Unseren Nachwuchshoffnungen aller drei Teams wünschen wir für die Finalspiele alles Gute.
In Gedenken an den verstorbenen Spielervater, Herrn Adem Dudo, trat man mit schwarzen Armbändern an. (FJW)


Vsebina strani je zaščitena z zakonom o varstvu avtorskih pravic – © by sak.at
Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt – © by sak.at

About "SAK"

No Comments

Post a Comment