sak3

Egal wie – gegen St. Florian zählt nur ein Sieg!

Sieben Runden vor Meisterschaftsende gibt es beim SAK Posojilnica Zveza Bank kein Wenn und Aber mehr!
Will man in der Liga bleiben, müssen Siege her. Gegen den ebenfalls im Abstiegssumpf steckenden Freitagsgegner St. Florian sind drei Punkte Pflicht, auch wenn Trainer Jolič wieder zwei Spieler vorgeben muss: Riedl und Aleksič sind gelbgesperrt.Bomber Darijo Biščan ist hingegen wieder im Team. „Es ist völlig egal, wer einlaufen wird. Jeder Einzelne weiß, was zu tun ist: dieses Spiel müssen wir gewinnen“, ist Abwehrrecke Patrick Lausegger voll motiviert.

Freitag/petek,24.04.2015, 18.00

SAK Posojilnica Zveza Bank – Union St. Florian

Športni park/Sportpark SAK Welzenegg

 

About "SAK"

No Comments

Comments are closed.