+43 463 / 500 610 | office@sak.at
bclose

SAK News

Der SAK behielt die NervenKFV Cup
Der SAK behielt die Nerven und Tormann Kondič die Ruhe
V streljenju enajstmetrov je SAK bil nekoliko bolj izkušen

Griffen - SAK 3:5 und die Erkenntnis, knapp gewonnen ist auch gewonnen ... Tesna zmaga, je tudi zmaga.
(mit: Davor Tadijanović, Dino Musija, Stefan Kreutz, Nico Hrstic, Daniel Fratschko ..)
... ...mehr ...weniger

2 Tage

Kondić Radenko, Thomas Reinwald und 23 anderen gefällt dies

Robert PondelekNach dem 2:4 kommt 3:4 nicht 3.3!!!!...;-) Seifried ist zwei mal als Torschütze angegeben aber mit anderer Nummer?

2 Tage

3 Antworten

Avatar

Robert PondelekDie Experten vom ORF!!!..^^

2 Tage
Avatar

Martin PallMartin Pacher

2 Tage   ·  1
Avatar

Komentar Facebook

SAK Klagenfurt/Celovec hat 23 neue Fotos hinzugefügt — mit Alen Muharemovic und 20 weiteren Personen.SAK im KFV Cup in der 2. Runde
Im Elferschießen: alle SAK-ler treffen, Kondič hält

Knapp, aber doch. Nach 90 Minuten stand es in Griffen 2:2, im Elferschießen trafen alle SAK-ler und Kondič wehrte einen Elfer ab.
Beim SAK spielten 8 Stammspieler nicht.
Dafür debütierte der 15-jährige Matej Klepič.

V streljanju enajstmetrovk je SAK zmagal v Grebinju in se je kvalificiral za 2. krog KFV pokala. SAK je nastopil brez 8 standardnih igralcev in je bil dolgo celo 2:1 v zaostanku. Musija je izenačil k 2:2 in potem zadel tudi v streljanju enajstmetrovk.

SV Raika Griffen RAST – SAK 3:5 i.E. (2:2, 2:1)
SAK: Kondič, Kreutz, Hrstic, Medič (46. Walter), O. Ogris (87. Klepič), Muharemovič, Koletnik, Tadijanovič, Fratschko (65. Puschl), Musija, Podbrežnik (77. Hobisch)
0:1 Fratschko (5.), 1:1 Bierbaumer (27.), 2:1 Bierbaumer (34.), 2:2 Musija (57)
Elfmeterschießen:
0:1 Tadijanovič, 1:1 Ellersdorfer
1:2 Kreutz, 2:2 Seifried
2:3 Hrstic, 2:3 Kondič hält Elfer von Benger
2:4 Kondič, 3:4 Bierbaumer
3:5 Musija = SAK in der 2. Runde
... ...mehr ...weniger

2 Tage

SAK im KFV Cup in der 2. Runde 
Im Elferschießen: alle SAK-ler treffen, Kondič hält 

Knapp, aber doch. Nach 90 Minuten stand es in Griffen 2:2, im Elferschießen trafen alle SAK-ler und Kondič wehrte einen Elfer ab. 
Beim SAK spielten 8 Stammspieler nicht. 
Dafür debütierte der 15-jährige Matej Klepič. 

V streljanju enajstmetrovk je SAK zmagal v Grebinju in se je kvalificiral za 2. krog KFV pokala. SAK je nastopil brez 8 standardnih igralcev in je bil dolgo celo 2:1 v zaostanku. Musija je izenačil k 2:2 in potem zadel tudi v streljanju enajstmetrovk. 

SV Raika Griffen RAST – SAK 3:5 i.E. (2:2, 2:1)
SAK: Kondič, Kreutz, Hrstic, Medič (46. Walter), O. Ogris (87. Klepič),  Muharemovič, Koletnik, Tadijanovič, Fratschko (65. Puschl), Musija, Podbrežnik (77. Hobisch) 
0:1 Fratschko (5.), 1:1 Bierbaumer (27.), 2:1 Bierbaumer (34.), 2:2 Musija (57)
Elfmeterschießen:
0:1 Tadijanovič, 1:1 Ellersdorfer
1:2 Kreutz, 2:2 Seifried
2:3 Hrstic, 2:3 Kondič hält Elfer von Benger
2:4 Kondič, 3:4 Bierbaumer
3:5 Musija = SAK in der 2. Runde

Aleš Šket, Barbara Verhounig und 23 anderen gefällt dies

Komentar Facebook

KFV Cup - 1.Hauptrunde / 1. krog
SV Griffen – SAK
Samstag/sobota, 23.7.2016
18:00

Der SAK und der SV Raika Griffen RAST waren direkt für die 1. Runde qualifiziert und spielten keine Vorrunde. Deswegen wurde das Spiel vom 27.7. auf heute vorverlegt.
Beim SAK sind in der 1. Runde acht Spieler (Darjan Aleksić Patrick Lausegger, Vukovič, Dlopst, Bürgler, Philipp Diex, Roman Sadnek, Murat Veliu) nicht im Kader, das Ziel der Mannschaft um Kapitän Fratschko ist aber klar die 2. Runde.
Aber alle wissen: leicht wird es in Griffen sicher nicht.

SAK igra v 1. Krogu KFV pokala brez 8 standardnih igralcev, cilj je pa klub temu zmaga in 2. krog. Ekipo danes vodi trener amaterjev Thomas Wuntschek.

Infos zum KFV Cup
Die Siegermannschaft erhält einen Erinnerungspokal und eine Siegerprämie
in Höhe von € 1.000,-- in Form von Mitteln aus dem Bundes-
Sportförderungsfonds und 1000 Liter Villacher Bier.
Der Sieger hat das Anrecht an der 1. Hauptrunde des ÖFB-Cups teilzunehmen.

Endet ein Spiel nach regulärer Spielzeit unentschieden, so wird nicht verlängert, sondern wird der Sieger durch Strafstoßschießen ermittelt, welches nach den Bestimmungen des ÖFB durchzuführen ist.

Bis zum Semifinale hat der Verein aus der unteren Klasse das Heimrecht.
Im KFV-Cup können bis zu fünf Spieler durch Ersatzspieler, welche am Spielbericht vor Spielbeginn eingetragen wurden, getauscht werden.

Straffolgen:
- Gelbe Karte im Cup: Bei 2 gelben Karten im Cup ist der Spieler für das nächste Cupspiel gesperrt (gilt nicht für die Meisterschaft). Bei jeder weiteren Gelben Karte ist der Spieler für das nächste Cupspiel gesperrt.
- Gelb/Rote Karte: Sperre für das nächste Cupspiel. Sperre gilt nicht für die Meisterschaft.
- Rote Karte/Anzeige: Sperre wird bewerbsübergreifend angerechnet und gilt für die nächsten Pflichtspiele in der Meisterschaft, ÖFB-Cup und KFV-Cup.
... ...mehr ...weniger

2 Tage

KFV Cup - 1.Hauptrunde / 1. krog 
SV Griffen – SAK 
Samstag/sobota, 23.7.2016
18:00 

Der SAK und der SV Raika Griffen RAST waren direkt für die 1. Runde qualifiziert und spielten keine Vorrunde. Deswegen wurde das Spiel vom 27.7. auf heute vorverlegt.
Beim SAK sind in der 1. Runde acht Spieler (Darjan Aleksić Patrick Lausegger, Vukovič, Dlopst, Bürgler, Philipp Diex, Roman Sadnek, Murat Veliu) nicht im Kader, das Ziel der Mannschaft um Kapitän Fratschko ist aber klar die 2. Runde.
Aber alle wissen: leicht wird es in Griffen sicher nicht.

SAK igra v 1. Krogu KFV pokala brez 8 standardnih igralcev, cilj je pa klub temu zmaga in 2. krog. Ekipo danes vodi trener amaterjev Thomas Wuntschek.

Infos zum KFV Cup
Die Siegermannschaft erhält einen Erinnerungspokal und eine Siegerprämie
in Höhe von € 1.000,-- in Form von Mitteln aus dem Bundes-
Sportförderungsfonds und 1000 Liter Villacher Bier.
Der Sieger hat das Anrecht an der 1. Hauptrunde des ÖFB-Cups teilzunehmen.

Endet ein Spiel nach regulärer Spielzeit unentschieden, so wird nicht verlängert, sondern wird der Sieger durch Strafstoßschießen ermittelt, welches nach den Bestimmungen des ÖFB durchzuführen ist.

Bis zum Semifinale hat der Verein aus der unteren Klasse das Heimrecht.
Im KFV-Cup können bis zu fünf Spieler durch Ersatzspieler, welche am Spielbericht vor Spielbeginn eingetragen wurden, getauscht werden.

Straffolgen:
- Gelbe Karte im Cup: Bei 2 gelben Karten im Cup ist der Spieler für das nächste Cupspiel gesperrt (gilt nicht für die Meisterschaft). Bei jeder weiteren Gelben Karte ist der Spieler für das nächste Cupspiel gesperrt.
- Gelb/Rote Karte: Sperre für das nächste Cupspiel. Sperre gilt nicht für die Meisterschaft.
- Rote Karte/Anzeige: Sperre wird bewerbsübergreifend angerechnet und gilt für die nächsten Pflichtspiele in der Meisterschaft, ÖFB-Cup und KFV-Cup.

Nico Hobisch, Uschi Moser und 1 anderen gefällt dies

Komentar Facebook

SAK Klagenfurt/Celovec mit Marcel Reichmann.8 Spieleranmeldungen des ASV zurückgewiesen
Auch von Reichmann und Triplat
Was jetzt? Kaj zdaj?

Nachdem der ASV 8 Spieler nach Ansicht des KFV zu spät nach Transferschluss angemeltet hat, stehen Marcel Reichmann, Grega Triplat, Emanuel Porcar, Daniel Barrazutti, ,Gregor Ebner, Marco Leininger, Edi Nuhanovic und Thomas Petz alle ohne ASV Spielerpass da. Der KFV hat die Anmeldung der Spieler zurückgewiesen.
Aber alle 8 Spieler haben zumindest noch den Pass des Stammvereines, bei Reichmann und Triplat ist das der SAK.
Die Causa geht nun in den Protestsenat.
Derzeit sind beide nur für den SAK im Herbst spielberechtig, möglich wäre noch ein Wechsel ins Ausland.

Ker je Annabichl prepozno regristriral 8 igralcev, je zveza registracije zavrnila. Prizadeta sta tudi dva igralca SAK: vratar Marcel Reichmann in Grega Triplat, ki sta oba iz gospodarskih razlogov pri ASV in sta tam profesionalca oz. polprofesionalca.
Nogometna zveza je registracije odklonila, ker so bile oddane šele 16. julija. Protesti ASV so bili zamanj, ti osmi igralci lahko igrajo samo pri svojih matičnih klubih.
Sicer gre zadeva zdaj še v protestni senat, toda z malimi izgledi na uspeh. Potem bi ostala teoretično še pot na ÖFB na Dunaj.
... ...mehr ...weniger

4 Tage

8 Spieleranmeldungen des ASV zurückgewiesen 
Auch von Reichmann und Triplat 
Was jetzt? Kaj zdaj? 

Nachdem der ASV 8 Spieler nach Ansicht des KFV zu spät nach Transferschluss angemeltet hat, stehen Marcel Reichmann, Grega Triplat,  Emanuel Porcar, Daniel Barrazutti, ,Gregor Ebner, Marco Leininger, Edi Nuhanovic und Thomas Petz alle ohne ASV Spielerpass da. Der KFV hat die Anmeldung der Spieler zurückgewiesen. 
Aber alle 8 Spieler haben zumindest noch den Pass des Stammvereines, bei Reichmann und Triplat ist das der SAK.
Die Causa geht nun in den Protestsenat.
Derzeit sind beide nur für den SAK im Herbst spielberechtig, möglich wäre noch ein Wechsel ins Ausland.

Ker je Annabichl prepozno regristriral 8 igralcev, je zveza registracije zavrnila. Prizadeta sta tudi dva igralca SAK: vratar Marcel Reichmann in Grega Triplat, ki sta oba iz gospodarskih razlogov pri ASV in sta tam profesionalca oz. polprofesionalca. 
Nogometna zveza je registracije odklonila, ker so bile oddane šele 16. julija.  Protesti ASV so bili zamanj, ti osmi igralci lahko igrajo samo pri svojih matičnih klubih.
Sicer gre zadeva zdaj še v protestni senat, toda z malimi izgledi na uspeh. Potem bi ostala teoretično še pot na ÖFB na Dunaj.